FC Constantia 09 Gereonsweiler e.V. stellt eine Herren Fußballmannschaft in der Kreisliga C1 Düren.

 

Hier findest du aktuelle Vereins-News, Spielberichte, die Mannschaft und den Vorstand.

 

Interessierte Spieler können gerne zum Training kommen. Der Rasenplatz befindet sich auf der Landstraße/Kölnstraße in Gereonsweiler.

 

Anfragen für Freundschaftspiele, Turniere oder sonstige Veranstaltungen bitte an unseren Vorstand richten.

+ + + Hier werden Sie über aktuelle News unserer Constantia 09 informiert + + +

FuPa Düren - News

Zwei Spiele vorgezogen (Do, 29 Sep 2016)
Um 19 Uhr empfängt Salingia Barmen den FC Düren 77, um 19.45 Uhr folgt die Partie zwischen dem SC Ederen und dem SV Kelz. „Das 1:0 in Winden war ein Bonussieg, jetzt kommen die Mannschaften, gegen die wir gewinnen müssen“, kündigt Barmens Trainer Herbert Smolarski an. Der nahm sich nach dem Rücktritt von Marcel Kaiser und der Interimsübernahme – ob es überhaupt einen neuen Trainer geben wird , ist nach Aussage des Vorsitzenden Ingo Offermanns noch offen – zuerst die Defensive zur Brust.
>> mehr lesen

Auf der Suche nach der richtigen Balance (Do, 29 Sep 2016)
Es gibt kaum etwas Komplizierteres für eine Fußballmannschaft, als dauerhaft die Balance zwischen Offensive und Defensive hinzubekommen. Natürlich bildet da der FC Niederau keine Ausnahme. Die Auftaktpartien der Landesliga waren gekennzeichnet von zu vielen Gegentoren. Dem 1:5 bei Aufsteiger Straß folgte ein 1:3 gegen Alemannia Aachen II. Fürs Erste musste wieder in die Köpfe der Spieler, wie es sich erfolgreich verteidigen lässt.
>> mehr lesen

Am Hambacher Sieg ist nicht zu deuteln (Mi, 28 Sep 2016)
Dass der 3:0-Sieg verdient war, den der Hambacher Spielverein beim FC Düren 77 einfuhr, daran besteht kein Zweifel bei den jeweils Verantwortlichen. „Wir waren zwar im ersten Durchgang etwas besser, aber wir haben keine Mittel gefunden, die HSV-Abwehr zu überraschen“, sagte nach dem Abpfiff FC-Trainer Michael Servos.
>> mehr lesen

Remis der SG Vossenack/Hürtgen (Mi, 28 Sep 2016)
Bei Absteiger Germania Binsfeld erreichte die SG ein 1:1. Kevin Braun machte mit seinem Treffer nach einer Stunde Spielzeit den Punkt klar. „Ich hoffe, dass es bei uns aufwärtsgeht. Wenn wir gegen die direkten Mitkonkurrenten punkten, können wir den Klassenerhalt schaffen“, blickte Trainer Marc Gilles nach dem Remis wieder optimistischer in die nächsten Spieltage. Am kommenden Sonntag stellt sich mit dem SC Kreuzau ein Gegner vor gegen den man nicht chancenlos ist.
>> mehr lesen

Jugendsport weiter ohne einen Punkt (Mi, 28 Sep 2016)
Thomas Thometzki brachte die Gäste mit einem 20-Meter-Schuss und ihrem ersten Saisontor überhaupt in Führung. Kaum zwei Minuten fiel der Ausgleich. Wenau erzielte in der 39. Minute das 2:1 nach einem tollen langen Pass von Jannis Breuer dank Arbent Hajdari. Am Ende verließ aber Köln den Platz als Sieger.
>> mehr lesen

Tabelle

... lade FuPa Widget ...
FC Constantia Gereonsweiler auf FuPa